EUA17 726x409ok


Prof. Dr. Klose wird seine neusten Forschungsergebnisse zum einen bei der Konferenz „Asymmetries in Europe: causes, consequences, remedies“ in Pescara vom 31. März 2017 bis 01. April 2017 und auf der „World Finance Conference“ in Cagliari vom 26. bis 28. Juli 2017 vorstellen.

IMG 0748


Das gemeinsame Forschungspapier von Prof. Dr. Ansgar Belke (Universität Duisburg-Essen) und Prof. Dr. Jens Klose mit dem Titel „Equilibrium real interest rates and secular stagnation - An empirical analysis for euro area member countries“ wurde vom international referierten Journal of Common Market Studies zur Veröffentlichung angenommen.
IMG 0748


Prof. Klose neustest Forschungspapier trägt den Namen „Determinants of Eurosystems Central Bank Provisions“ und beschäftigt sich mit den Gründen, weshalb Zentralbanken des Euro-Raums Rückstellungen bilden.