I. Monographien, Buchbeiträge und Lehrbücher

  • E-Government - Rechtsentwicklung und Eingliederung der E-Bilanz, in: E-Bilanz: Grundlagen, Umsetzung, Folgen der Umstellung, hrsg. v. Althoff, Frank/Arnold, Andreas/Jansen, Arne/Polka, Tobias/Wetzel, Frank, Haufe Verlag, Freiburg 2013, S. 13 ff.
  • Inhaltliche und gesetzliche Grundlagen der E-Bilanz, in: E-Bilanz: Grundlagen, Umsetzung, Folgen der Umstellung, hrsg. v. Althoff, Frank/Arnold, Andreas/Jansen, Arne/Polka, Tobias/Wetzel, Frank, Haufe Verlag, Freiburg 2013, S. 27 ff.
  • Kennzahlen und Formeln für die BWL (gemeinsam mit Prof. Dr. Stephanie Hanrath und Prof. Dr. Martin Schmidt), Schäffer-Poeschel-Verlag, Stuttgart 2013
  • Einführung in die internationale Rechnungslegung –  Die einzelnen IAS/IFRS, Lehrbuch, Gabler-Verlag, Wiesbaden 2012 (http://www.springer.com/springer+gabler/rechnungswesen/book/978-3-8349-2999-0?changeHeader)
  • E-Government - Rechtsentwicklung und Eingliederung der E-Bilanz, in: die neue E-Bilanz, hrsg. v. Althoff, Frank/Arnold, Andreas/Jansen, Arne/Polka, Tobias/Wetzel, Frank, Haufe Verlag, Freiburg 2011, S. 10 ff.
  • Inhaltliche und gesetzliche Grundlagen der E-Bilanz, in: die neue E-Bilanz, hrsg. v. Althoff, Frank/Arnold, Andreas/Jansen, Arne/Polka, Tobias/Wetzel, Frank, Haufe Verlag, Freiburg 2011, S. 20 ff.
  • Immaterielle Vermögensgegenstände, Mitwirkung am Kommentar 'Rechnungslegung und Prüfung nach dem Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz' von Gelhausen/Fey/Kämpfer, IDW-Verlag, Düsseldorf 2009, Abschnitt E.
  • Ausschüttungssperre, Mitwirkung am Kommentar 'Rechnungslegung und Prüfung nach dem Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz' von Gelhausen/Fey/Kämpfer, IDW-Verlag, Düsseldorf 2009, Abschnitt N.
  • Rechtsgeschäfte zwischen Gesellschaften und ihren Gesellschaftern in der externen Rechnungslegung nach HGB und IFRS unter besonderer Berücksichtigung gesellschaftsrechtlicher Kapitalerhaltung, Frankfurt am Main 2009 (Diss. Dortmund, veröffentlicht in der Reihe "unido.FACTS" im Verlag Peter Lang)
  • Das Konzept der MaRisk, in: Bankrisikomanagement - Mindestanforderungen, Instrumente und Strategien für Banken, hrsg. v. Everling, Oliver/Theodor, Samuel S., Gabler-Verlag, Wiesbaden 2008, S. 3 ff. (gemeinsam mit Ulrich Theileis)
  • Anforderungen an die Organisation nach MaRisk,in: Bankrisikomanagement - Mindestanforderungen, Instrumente und Strategien für Banken, hrsg. v. Everling, Oliver/Theodor, Samuel S., Gabler-Verlag, Wiesbaden 2008, S. 27 ff. (gemeinsam mit Ulrich Theileis)
  • MaRisk - ein Vergleich mit den MaK, MaH und MaIR, hrsg. v. Deloitte & Touche GmbG, Logopublix Fachbuch Verlag, 2006 (gemeinsam mit Ulrich Theileis und Stephanie Hörlin)

II. Fachaufsätze

  • Einbringung immaterieller Vermögensgegenstände des Anlagevermögens - mit Ausschüttungssperre?, in: Betriebs-Berater, 2016, S. 2027 ff.
  • Rückstellung für freiwillige Jahresabschlussprüfung jedenfalls für Kapitalgesellschaften zulässig, in: Der Betrieb, 2016, S. 1893 ff.
  • Konsolidierungspflicht ohne Stimmrechtsmehrheit? Beherrschungsmöglichkeit durch potenzielle Stimmrechte nach HGB mit einem Vergleich zu IFRS, in: Die Wirtschaftsprüfung, 2016, S. 497 ff. (gemeinsam mit Prof. Dr. Judith Ehsen-Rühl)
  • Konsolidierungspflicht ohne Stimmrechtsmehrheit? Beherrschungsmöglichkeit aufgrund potenzieller Stimmrechte nach IFRS, in: Die Wirtschaftsprüfung, 2016, S. 210 ff. (gemeinsam mit Prof. Dr. Judith Ehsen-Rühl)
  • E-Government-Projekt: Hintergrund der E-Bilanz, in: finanzen.steuern kompakt, 2013, S. 14 ff. (gemeinsam mit Andreas Arnold, Arne Jansen,  Tobias Polka, Frank Wetzel)
  • Faktische Beherrschung durch Präsenzmehrheit im Konzernabschluss nach HGB und IFRS, in: KoR - Zeitschrift für internationale und kapitalmarktorientierte Rechnungslegung, 2012, S. 553 ff. (gemeinsam mit Prof. Dr. Judith Rühl)
  • Ausschüttungssperre für Steuerlatenzen auch ohne Aktivierung latenter Steuern?, in: Deutsches Steuerrecht DStR, 2012, S. 868 ff.
  • Körperschaftsteuerliche Organschaftsverhältnisse: Ausnahmetatbestände zur Zinsschranke nach § 4h Abs. 2 EStG i.V. mit § 8a KStG, in: StuB Steuern und Bilanzen, 2012, S. 99 ff. (gemeinsam mit Andreas Taron)
  • Probleme bei körperschaftsteuerlichen Organschaftsverhältnisse: Die Umsetzung der Zinsschranke nach § 4h EStG, in:  StuB Steuern und Bilanzen, 2012, S. 67 ff. (gemeinsam mit Andreas Taron)
  • E-Government und E-Bilanz, in finanzen.steuern kompakt, 2011, S. 10 ff. (gemeinsam mit Frank Wetzel)
  • Rückstellungen für Offenlegungspflichten - Auswirkungen des Ordnungsgeldverfahrens nach dem EHUG auf den Jahresabschluss, in GmbHRundschau, 2010, S. 518 ff. (gemeinsam mit Tim Hoffmann)
  • Die Bilanzierung ausschüttungs- und abführungsgesperrter Beträge im handelsrechtlichen Jahresabschluss nach dem BilMoG, in: Die Wirtschaftsprüfung, 2009, S. 584 ff. (Teil I) und S. 629 ff. (Teil II) (gemeinsam mit Hans-Friedrich Gelhausen)
  • Die Mindestanforderungen an das Risikomanangement (MaRisk) - Erläuterungen und Anmerkungen zum Rundschreiben der BaFin vom 20. Dezember 2005, in FLF Finanzierung - Leasing - Factoring, 2006, S. 53 ff. (gemeinsam mit Marjan Nemet)
  • Entwicklung der Internen Revision vor dem Hintergrund der MaRisk, in: Risiko-Manager, 2006, S. 12 ff. (gemeinsam mit Marjan Nemet)
  • Rechtliche Anforderungen an Finanzanalysen, in: WM Wertpapiermitteilungen Teil IV, 2006, S. 265 ff. (gemeinsam mit Kerstin Hettermann)
  • Die Abgrenzung des privaten vom gewerblichen Wertpapierhandel - Sind die Kriterien der Rechtsprechung zur Abgrenzung noch geeignet?, in: StuB Steuern und Bilanzen, 1999, S. 737 ff. (gemeinsam mit Lutz Engelsing)
  • Rechtsgeschäfte zwischen einer Personenhandelsgesellschaft und ihren Gesellschaftern, in: Steuer & Studium, 1999, S. 302 ff.  (gemeinsam mit Lutz Engelsing)