ARTIKEL IN PRAXISORIENTIERTEN ZEITSCHRIFTEN:
  • Vom Besitzer zum Benutzer - Sharing als Trend in der Mobilitätsbranche, in: planung & analyse, Heft 3, 2016 (mit L. Westerkamp).
  • Co-Creation - Ein Kaufargument? Wie Konsumenten co-kreierte Produkte wahrnehmen, in: planung & analyse, Heft 5, 2015 (mit L. Weinzierl).
  • Effektive Werbeansprache von Frauen und Männern im Internet, in: Marke41, Nr. 6, 2010.
  • Bewegtbildwerbung im Netz auf der Überholspur, in: media spectrum, Nr. 5, 2010 (mit D. R. Schmeißer).
  • Online-Sport-Sponsoring von Continental, in: Praxistipps Internet Marketing, 2010.
  • Neuromarketing – Der Blick ins Konsumentenhirn, in: Direkt Marketing, 42. Jg., Nr. 11, 2006 (mit H. H. Bauer und A. Höhner).
  • Rabatte im Automobilhandel - 13, 16, 21 Prozent: Wer bietet mehr? in: kfz-betrieb, 95. Jg., Heft 29, 2005 (mit H. H. Bauer und G. Görtz). 

ARTIKEL IN WISSENSCHAFTLICHEN ZEITSCHRIFTEN:
  • Die Image- und Präferenzwirkung globaler Marken und ihre Determinanten, in: Marketing ZFP, Vol. 31, No. 1, 2009 (mit H.H. Bauer, S. Maurer und M. Langenbein).
  • Brand image and fan loyalty in professional team sport: A refined model and empirical assessment, in: Journal of Sport Management, Vol. 22, No. 2, 2008 (mit H. H. Bauer und N. Sauer-Stokburger)
  • Utility-based design of mobile ticketing applications - a conjoint-analytical approach, in: International Journal of Mobile Communications, Vol. 5, No. 4, 2007 (mit H. H. Bauer, T. Reichardt und E. Tränka).
  • Sales Promotion im Automobilhandel, in: Zeitschrift für Automobilwirtschaft, 9. Jg., Nr.1, 2006 (mit G. Görtz).
  • Brand Communities im professionellen Teamsport, in: Thexis, 22. Jg., Nr. 3, 2005 (mit H. H. Bauer und N. Sauer).
  • The loyalty of German soccer fans: Does a team’s brand image matter? in: International Journal of Sports Marketing and Sponsorship, Vol. 7, No. 1, 2005 (mit H. H. Bauer und N. Sauer).

BEITRÄGE IN SAMMELBÄNDEN:
  • Smart Shopper-Gefühle – Entstehung, Konsequenzen und Implikationen für das Marketing, in: Trommsdorff, V. (Hrsg.): Handelsforschung 2007 - Neue Erkenntnisse für Praxis und Wissenschaft des Handels, 21. Jg., Stuttgart 2007 (mit H. H. Bauer und T. Reichardt).
  • Die Rolle von Markenimage und Markencommitment in Online-Markengemeinschaften – Eine empirische Untersuchung in der Fußball-Bundesliga, in: Florack, A. / Scarabis, M. / Primosch, E. (Hrsg.): Psychologie der Markenführung, München 2007 (mit H. H. Bauer und N. Sauer).
  • Markenportfoliokonsolidierung in der Konsumgüterindustrie: Why and How to Kill a Brand, in: Bauer, H. H., Albrecht, C.-M. und Huber, F. (Hrsg.): Erfolgsfaktoren der Markenführung: Know-How aus Forschung und Praxis, München 2007 (mit H. H. Bauer und C. Schwerdtle).
  • Virtuelle Interaktivität im stationären Einzelhandel – Eine Akzeptanzstudie zum konsumenten-orientierten Einsatz von RFID, in: Bauer, H. H., Große-Leege, D. und Rösger, J. (Hrsg.): Interactive Marketing im Web 2.0+, 2007 (mit H. H. Bauer, T. Reichardt und T. Prexl).

BEITRÄGE IN KONFERENZBÄNDEN:
  • appSQUAL - Measuring Service Quality of Mobile Apps. Proceedings of the 45th EMAC Annual Conference, Oslo, Norway, 2016 (mit M. Bowen und B. Bürig).
  • Borrowed Plumes: Why Do Consumers Buy Counterfeit Brands, in: 2010 AMA Marketing and Public Policy Conference Proceedings, Vol 21, Denver, CO, USA, 2010 (mit H. H. Bauer, D. Heinrich, K. Bergner und C.-M. Albrecht).
  • Consumer preferences for global brands: do consumer ideologies matter? in: The Proceedings of the 2008 AMS Cultural Perspectives in Marketing Conference, New Orleans, USA, 2008 (mit H. H. Bauer).
  • Consumers’ perceptions and evaluations of global versus local brands, in: 2007 AMA Winter Educators' Conference Proceedings, San Diego, USA, 2007 (mit H. H. Bauer und L. Bronk).
  • Brands – the more global the better? in: The 2006 Australian and New Zealand Marketing Academy (ANZMAC) Conference Proceedings, Brisbane, Australien, 2006 (mit H. H. Bauer und L. Bronk).
  • Brand image and fan loyalty: An empirical investigation in the team sport industry, in: Proceedings of the 34th EMAC Conference, 2005, Milan, Italy, 2005 (mit H. H. Bauer und N. Sauer).
  • The Power of brand image: A refined brand image model in team sport and its effects on brand loyalty, in: Proceedings of the 2005 AMA Summer Marketing Educators' Conference, San Francisco, 2005 (mit H. H. Bauer und N. Sauer).

ARBEITSPAPIERE:
  • Determinanten der Einstellung und Kaufbereitschaft gegenüber Markenfälschungen, Institut für Marktorientierte Unternehmensführung, 2008 (mit H. H. Bauer und J. Schäfer).
  • Der Einfluss von Mixed Emotions auf die Werbewirkung. Eine experimentelle Studie, Wissenschaftliches Arbeitspapier Nr. W 115, Institut für Marktorientierte Unternehmensführung, Universität Mannheim, 2007 (mit H. H. Bauer, T. Donnevert, S. Hobusch).
  • Der Einfluss der Dienstleistungsqualität auf die Einkaufsstättentreue - Ein empirischer Vergleich zwischen Deutschland und Spanien, Wissenschaftliches Arbeitspapier Nr. W 98, Institut für Marktorientierte Unternehmensführung, Universität Mannheim, 2006 (mit H. H. Bauer, T. Reichardt und P. Ringeisen).
  • Neuromarketing. Revolution oder Hype im Marketing?, Management Know-How Papier Nr. M 105, Institut für Marktorientierte Unternehmensführung, Universität Mannheim, 2006 (mit H. H. Bauer und A. Höhner).
  • Alternativen zum Rabatt: Wie viel Wertschätzung erzielen Promotions im Automobilhandel? Ein methodischer Ansatz zur Vermeidung der Rabattspirale, Management Know-How Papier Nr. M 99, Institut für Marktorientierte Unternehmensführung, Universität Mannheim, 2005 (mit H. H. Bauer und G. Görtz).
  • Entstehung und Wirkung von Smart Shopper-Gefühlen. Eine empirische Untersuchung, Wissenschaftliches Arbeitspapier Nr. W 93, Institut für Marktorientierte Unternehmensführung, Universität Mannheim, 2005 (mit H. H. Bauer, T. Reichardt und S. Kiss).
  • Der Beitrag des Markenimage zur Fanloyalität – Eine empirische Untersuchung am Beispiel der Klubmarken der Fußball-Bundesliga, Wissenschaftliches Arbeitspapier Nr. W 81, Institut für Marktorientierte Unternehmensführung, Universität Mannheim, 2004 (mit H. H. Bauer und N. Sauer).

VORTRÄGE AUF NATIONALEN UND INTERNATIONALEN KONFERENZEN:
  • Online-Werbewirkungsforschung: State of the Art und aktuelle Trends, Symposium für anwendungsorientierte Online-Forschung in der Betriebswirtschaftslehre (SymanO), Mannheim, 23.09.2010.
  • Digital Marketing 2010: Highlights aus Forschung und Praxis, Digital Marketing Exposition & Conference (dmexco), Köln, 15.09.2010 (mit F. Bachér).
  • Punkten mit Bewegtbild-Werbung, Digital Marketing Exposition & Conference, Köln, 23.09.2009 (mit
  • F. Bacher & T. Pauschert).
  • Attitudes towards global brands: Do consumer ideologies matter? AMS Cultural Perspectives in Marketing Conference, New Orleans, USA, 18.02.2008.
  • Consumers’ perceptions and evaluations of global versus local brands, 2007 AMA Winter Marketing Educators' Conference, San Diego, USA, 20.02.2007.
  • Brands – the more global the better? Australian and New Zealand Marketing Academy (ANZMAC) Conference 2006 in Brisbane, Australien, 05.12.2006.
  • The power of brand image: A refined brand image model in team sport and its effects on brand loyalty, 2005 AMA Summer Marketing Educators' Conference, San Francisco, USA, 30.07.2005.

DISSERTATION:
  • Die Erfolgswirkung globaler Marken – Eine empirische Untersuchung unter Berücksichtigung kaufentscheidungs-bezogener und individueller Einflussfaktoren, Dissertation, Wiesbaden 2008.