Jens Klose
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+49 641/309-4006
C50.2.01

nach persönlicher Vereinbarung

Berufserfahrung:

seit 2015: Professor für Statistik und allgemeine Volkswirtschaftslehre an der Technischen Hochschule Mittelhessen.

2011-2015: Referent für Geld- und Währungspolitik im Stab des Sachverständigenrates zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung.

2009-2011: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Internationale Wirtschaftsbeziehungen der Universität Duisburg-Essen.


Ausbildung:

2009-2012: Dr. rer. pol., Universität Duisburg-Essen.

2007-2009: Master of Arts in Economcs, Universität Duisburg-Essen.

2007: Auslandssemester an der Norwegian School of Economics and Business Administration (NHH) in Bergen (Norwegen).

2004-2007: Bachelor of Arts in Economcs, Universität Duisburg-Essen.


Mitgliedschaften

Research Fellow der Stiftung Geld und Währung, Euro Area Business Cycle Network (EABCN), European Economic Association, International Network for Economic Research (INFER), Research on Money in the Economy (ROME), Verein für Socialpolitik.


Drittmittel:

Jean-Monnet-Modul 2016 für das Projekt "Europäische Fiskal-und Geldpolitik".


Preise und Stipendien:
Tagungs- und Forschungsstipendium der Stiftung Geld und Währung,
Dissertationspreis der Universität Duisburg-Essen für die beste Promotion der Fakultät
Wirtschaftswissenschaften im Jahr 2012, Dissertationspreis der Sparkasse Essen für Wirtschaftswissenschaften 2013.


Begutachtung für wissenschaftliche Zeitschriften:

Applied Economics (mehrfach), Applied Economics Letters, Applied Economics Quarterly, Credit and Capital Markets (Kredit und Kapital) (mehrfach), Computational Economics, Czech Journal of Economics and Finance (mehrfach), Eastern European Economics, Economic Change and Restructuring (mehrfach), Economic Modelling (mehrfach), Economics Bulletin, European Journal of Political Economy, International Review of Economics and Finance (mehrfach), International Finance, International Journal of Financial Studies, Journal of Financial Stability, Journal of International Money and Finance (mehrfach), Journal of Macroeconomics, Journal of Money, Credit and Banking (mehrfach), Nature Communications, Perspektiven der Wirtschaftspolitik, Public Choice, The World Economy.