Exkursion zu Lidl Regionalgesellschaft in Langgöns/Butzbach

Am 20.10.2016 erlangten 21 Studierende des Masters in Unternehmensführung (MAUF) tiefe Einblicke in das Verwaltungs- und Logistikzentrum des Einzelhandelsunternehmens Lidl in Langgöns Butzbach. Organisiert wurde die Exkursion von Prof. Dr. Sandt im Rahmen des Moduls „Controlling für Führungskräfte“. Angekommen an der beeindruckend großen Lagerhalle wurden die Studierenden herzlich von Herrn Schulze, tätig im Personalbereich Aus- und Weiterbildung sowie Verkaufsleiter, in Empfang genommen.

Nach einer Vorstellungsrunde und ersten Informationen zum Unternehmen, ging es auch schon in das 42.000 qm große Logistikzentrum. Herr Gabriel, Leiter Warenausgang, und Herr Schulze, Verkaufsleiter und zuständig für Hochschulmarketing, führten die Studierenden durch die Lagerhallen und erklärten die Abläufe sowie Strategien, mit denen dieses riesige Lager effizient betrieben wird.

Vom Wareneingang, dem imposanten Hochregal- und Blocklager zur Warenbereitstellung, dem Warenausgang bis zur -24 Grad Celsius kalten Kühlkammer und eigener Recyclinghalle wurden alle Einblicke gewährt und jederzeit Fragen beantwortet. Die Studierenden bekamen hautnah zu sehen, wie die Produkte vom Lieferanten zu den Filialen gebracht werden. Man kann nur sagen „Logistik live“.

Im Anschluss an den Rundgang im Logistikzentrum und einer kleinen Stärkung folgte ein Vortrag, wie bei Lidl Logistik und Vertrieb anhand von Kennzahlen gesteuert werden und wie der Erfolg des Unternehmens gemessen wird. Des Weiteren gab Herr Schulze Einblicke in seinen Arbeitsalltag und nannte wichtige Kriterien, die eine Führungskraft in dem dynamischen Umfeld der Einzelhandelsbranche erfüllen sollte. Wesentliche Punkte waren hierbei Eigeninitiative, Motivation sowie unternehmerisches Verständnis.

Die Exkursion war für alle Beteiligten sehr interessant und gewährte den Studierenden Einblicke hinter die Kulissen, die sicherlich beim nächsten Einkauf bei Lidl wieder ins Gedächtnis kommen werden.

Madeleine Koch, Master of Arts, Unternehmensführung, 2. Semester