Praxisvorträge zu Content und Influencer Marketing

Im Rahmen der Veranstaltung „Absatzpolitische Instrumente/Marketing Mix“ fanden am 19.06.2018 zwei gut besuchte Praxisvorträge zu den Themen Content und Influencer Marketing statt. Referenten waren Dr. Jens Föller, Content Creator und Consultant bei der Content Marketing Agentur Transquer in Gießen und Nadine Weiß, Social Media Marketing Managerin und erfolgreiche Bloggerin auf Instagram. Eingeladen hatte der Dozent des Moduls, Michael Döring.

Inhalte des Vortrags von Herrn Dr. Föller waren, neben einer hoch informativen Einführung in das Thema Content Marketing, insbesondere die Arbeitsschritte und Methoden, die die von ihm vertretene Agentur für ihre Kunden regelmäßig durchführt. Auch gab er einen interessanten Überblick bezüglich bereits durchgeführter Projekte mit namhaften Unternehmen und bot den anwesenden Studierenden Praktika und Abschlussarbeiten an.

Frau Weiß, die zudem eine Ehemalige unseres Fachbereichs ist und vor zwei Jahren ihre Bachelorthesis im Bereich Marketing geschrieben hat, ermöglichte den Zuhörern einen sehr interessanten und persönlichen Einblick in die Welt von Influencern und Bloggern. Insbesondere ihre offenen Ausführungen zu Vor- und Nachteilen der Arbeit von und mit Bloggern hinterließen einen bleibenden Eindruck beim Publikum.

Das spontane Feedback des Auditoriums zu den Referenten und ihren hoch aktuellen Themen war durchweg positiv. Ein klarer und gleichzeitig aktueller Indikator hierfür ist die spontane Zunahme an Followern für das Instagram Account von Frau Weiß mit dem Namen „ticket.to.anywhere“.

Content und Influencer Marketing

(von Links: Michael Döring, Nadine Weiß und Dr. Jens Föller|Bild von Yvonne Zeddies)