Workshop mit Steuerberatern aus der Region

Steuererklärungen leicht gemacht – mit einem Steuerberater an der Seite stimmt das jedenfalls auch.
Auf Basis der Veranstaltung „Ertragsteuern“ haben Studierende des Schwerpunkts „Steuern und Wirtschaftsprüfung“ für eine fiktive Mandantin eine Steuererklärung angefertigt. Dazu wurden Belege ausgewertet und sortiert, zusätzliche Informationen im Rahmen eines Gesprächs erfragt und schließlich die entsprechenden Formulare ausgefüllt. Begleitet wurden die Kleingruppen von „echten“ Steuerberatern. Mitglieder der Regionalgruppe Gießen des Steuerberaterverbands Hessen haben die einzelnen Gruppen betreut. Auf diese Weise konnten Erfahrungen aus der täglichen Beratungspraxis unmittelbar in die Fallstudie mit einfließen.

Bei Fingerfood tauschten sich die rund 45 Teilnehmer schließlich in lockerer Atmosphäre über das Berufsbild des "Steuerberaters" im Allgemeinen und Einstiegsmöglichkeiten im mittelständischen Bereich aus. Zum Abschluss lud der Verbandsvizepräsident, Herr Frank Urich, die Studierenden zu einer Schnuppermitgliedschaft im Verband ein. Die Studierenden können damit vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten und Gelegenheiten zum Networken bereits in der Bewerbungsphase um ein Praktikum bzw. um eine Festanstellung nutzen.

Prof. Dr. Oliver Voß