DATEV-Führerschein erfolgreich bestanden

Rund 30 Studierende des Schwerpunkts Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung haben an der Veranstaltung "DATEV-Führerschein" teilgenommen. Das Erfreuliche gleich vorweg: Die überwiegende Zahl der Teilnehmer hat - teilweise mit hervorragendem Ergebnis - bestanden.

Der Arbeitsalltag von Steuerberatern ist auch geprägt vom Einsatz verschiedener IT-Tools für Zwecke der Erstellung von Steuererklärungen und Jahresabschlüssen. DATEV ist einer der führenden Anbieter von Softwarelösungen dieser Art.

Der "DATEV-Führerschein" ist eine modular aufgebaute Veranstaltung zur Vermittlung von theoretischen Branchen- und praktischen Softwarekenntnissen. Nach E-Learning-Einheiten, einem Gastvortrag und einer dreitägigen Präsenzveranstaltung zur praktischen Arbeit mit der Software auf Basis einer Fallstudie schließt die Veranstaltung mit der Prüfung zum DATEV-Führerschein ab. Mit diesem Zertifikat können die Teilnehmer bei Bewerbungen um ein Praktikum oder eine Festanstellung ihre Anwenderkenntnisse leicht dokumentieren.

Die Verstaltungsreihe wird fortgesetzt.
Für ihre tatkräftige Unterstützung bei Organisation möchte ich Herrn Lenz, Herrn Bruno und Frau Fischer herzlich danken.

Prof. Dr. Oliver Voß