Praxisvortrag zu Führung in neuen Arbeitswelten

 

Die digitale Transformation liegt nicht mehr in ferner Zukunft. Nein, wir befinden uns bereits mitten drin.

Über die Anforderungen an die Führung von Morgen, die vor allem durch die Digitalisierung maßgeblich geprägt wird, hielt Herr Ulrich Grannemann, Leiter des Competence Center Leadership bei der Haufe Akademie GmbH & Co KG und Gründer und Inhaber der Unternehmensberatung Leadion, in der Veranstaltung „Unternehmensführung“ (Theresa Schröder) einen Gastvortrag. Er stellte den Studierenden in seinem Vortrag das von ihm entwickelte „Haufe Führungsmodell“ vor, das Führungsaufgaben im Spannungsfeld von vier Eckpunkten betrachtet: den Märkten, der Bilanz und dem Return on Investment, der Unternehmensprägung und dem Engagement des Mitarbeiters.

Besonders auf die Bedeutung des Faktors Führung und wie diese sich selbst auch für die zukünftigen Absolventen der THM verändern wird, wies Herr Ulrich Grannemann in seinem Vortag hin.

Herzlichen Dank an Herrn Grannemann für seinen sehr gelungenen Vortrag bei der THM Business School!